Gefährliche Froschwesen

Die Gefährten haben das Minendorf Lerise erreicht. Dort hören sie von Vermissten, von Monsterplagen und von Schrecken in der Mine. Sie wollen als Erstes die vermissten Soldaten suchen und müssen sich dafür tief in das Gebiet der gefährlichen Froschwesen vorwagen.
Mehr lesen…

Endlich Zivilisation!

Zwei Wochen sind die Gefährten durch die Hölle gewandert, von einer Gefahr in die nächste gestolpert. Und dann – endlich zurück auf Korsalim – sind sie in einem gefährlichen Dschungel gelandet. Tagelang haben sie sich durch das Dickicht gekämpft, Hunger und Moskitos haben an ihnen genagt. Doch dann endlich taucht vor ihnen Zivilisation auf: eine Hafenstadt, Schiffe, Plantagen! Mehr lesen…

YT-2400 „Firefly“

Schwer mit Beute beladen fliehen die Gefährten von Tatooine. Auf Geonosis holen sie ihr eigenes Schiff und dann fliegen sie weiter nach Ryloth. Im Versteck der Organisation für die „Freiheit der Twi’lekks“ verbringen sie die nächsten zwei Wochen. Von dort aus organisieren sie den Verkauf ihrer beiden Schiffe und besorgen sich ein neues Schiff: den gebrauchten YT-2400 Frachter „Firefly“.
Mehr lesen…

Tragödie auf Burg Gurlach

Die Abenteurer sind in die Ruinen der Burg Gurlach vorgedrungen, doch dort begegnete ihnen etwas, womit sie nicht gerechnet hatten. Es kam zu einem tragischen Schicksalsschlag.
Lest hier (Abenteuer in Korsalim 1), wie es den furchtlosen Gefährten ergangen ist.

Außerdem ist seit heute meine Rezension zur DSA Hörspielreihe von WinterZeit Audiobooks online. Spannung, Dämonen und verfluchtes Gold in Aventurien – dies alles und mehr gibt es da zu hören.

Viel Spaß!

Neuigkeiten

Es gibt wieder viel neues Material zu lesen:
Das Tagebuch „Abenteuer in Korsalim 1“ wurde aktualisiert. Die Helden haben einen Verlust zu beklagen, doch ein Seeelfen-Paladin hilft der Gruppe nun.
Die Flucht von Tatooine ist geglückt! Lest, wie es den „Star Wars“ Helden gelungen ist von dem heißen Wüstenplaneten zu entkommen.
Neue Buchrezension: „Ender’s Game“ ist ein Sci-Fi Roman vom feinsten. Ich hab mir das Audible Hörspiel dazu angehört und meine Gedanken dazu niedergeschrieben.
Bald ist Jahresende und da kommt dann natürlich noch der Jahresrückblick und Anfang Jänner dann auch meine Pläne für 2021 🙂 Frohe Weihnachten wünsche ich allen!