Koboldgold Tag 10

Die Schatzsucher finden am Markt ein spannendes Glücksspiel und die Arena des Rattenmenschen Harkon. Über diese Kampfarena wollen sie zu König Squiek, dem Herrn der Kanalisation, vordringen. Währenddessen hat eine Kobold-Magierin ein Kopfgeld auf die Gefährten ausgesetzt, deswegen verkleiden sie sich.. Aus den „Mantibolds“ werden die „Rattibolds“. Mehr lesen…

Drachenjagd

Die Helden sind immer noch im Algabha-Archipel. Jetzt endlich fühlen sie sich stark genug, Jagd auf die beiden jungen grünen Drachen im Westen der Insel Dafada zu machen. Und so statten sie ihr Schiff mit genug Proviant aus und segeln zur Nordwestküste von Dafada. Von dort aus müssen sie sich durch den Dschungel schlagen und die beiden Berge erklimmen. Es stellen sich ihnen Grungs, Dinosaurier, Geister längst vergangener Zeiten und sogar ein Froghemoth entgegen. Auch die Kobolde – die üblichen Diener von Drachen – wollen nicht zulassen, dass die Helden ihr Ziel erreichen. Und dann gibt es da auch noch die Drachen selbst – doch da erleben die Helden eine seltsame Überraschung.
Mehr lesen…

Die Vermissten von Ipshi

Die Gefährten haben in Shamala auf der Insel Dafada noch einen letzten Auftrag angenommen: Im kleinen Dorf Ipshi werden seit über einem Monat einige Menschen vermisst. Die Gruppe will sich des Problems annehmen. Doch sie ahnen nicht, dass seit der Auftrag ausgehängt wurde, noch viel mehr in Ipshi geschehen ist. Die Mission bringt die Gefährten an ihre Grenzen und nicht alle überleden das. Mehr lesen…

Koboldgold

Mein nächstes Abenteuer ist in Arbeit! Es wird „Koboldgold“ heißen und die Einleitung habe ich für euch schon mal hier gepostet. Das Abenteuer wird diesen Herbst auf der DMGuild erscheinen 🙂 Es wird für 3-6 Charaktere (Kobolde) der Stufe 3 sein und in einigen wenigen Sessions gespielt werden können 🙂
Der Drache, dem die Kobolde dienten ist tot und sie suchen nun nach seinen Schätzen 🙂