Schwerter, Drachen und Labyrinthe

Eigentlich schon Ende letztes Jahr gelesen, kommen jetzt hier noch drei Rezensionen zu Büchern bzw. Buchreihen. Da ist zum einen die berühmte Reihe „Eragon„, die von einem jungen Drachenreiter erzählt, auf dem die Hoffnung eines ganzen Landes liegt. Des weiteren ist da die Geschichte „Die Schwerter„, die von einer kleinen Abenteurergruppe und ihrem Kampf gegen einen dunklen Kult erzählt. Und zuletzt habe ich mir die Reihe „Maze Runner“ angehört. So wie Eragon wurde auch Maze Runner durch eine Verfilmung weltweit bekannt. In Maze Runner kämpfen einige Jugendliche um ihr Überleben in einer gefährlichen experimentellen Umgebung.

Neue Buchrezensionen

In letzter Zeit ließ ich das ein wenig schleifen, doch nun gibt es neue Rezensionen. Einmal für „Niemalsland“ von Neil Gaiman und dann für die beiden Reihen „Song of the Lioness“ und „The Immortals“ von Tamora Pierce. Niemalsland war eine Empfehlung auf Twitter, leider war ich nicht so begeistert davon. Die Bücher von Tamora Pierce gehörten schon vor vielen Jahren zu den Büchern, die ich immer wieder gerne las.

Tragödie auf Burg Gurlach

Die Abenteurer sind in die Ruinen der Burg Gurlach vorgedrungen, doch dort begegnete ihnen etwas, womit sie nicht gerechnet hatten. Es kam zu einem tragischen Schicksalsschlag.
Lest hier (Abenteuer in Korsalim 1), wie es den furchtlosen Gefährten ergangen ist.

Außerdem ist seit heute meine Rezension zur DSA Hörspielreihe von WinterZeit Audiobooks online. Spannung, Dämonen und verfluchtes Gold in Aventurien – dies alles und mehr gibt es da zu hören.

Viel Spaß!

Neuigkeiten im Juni 2020

In den letzten wochen kamen einige neue Rezensionen zur Sammlung: Frontiersmen, Höllenkönig, Tribute von Panem, Book of the Ancestor, First Law, Alien-Hörspielreihe und die Hörspielreihe Monster 1983. Die Übersicht über die Rezensionen und die Links findet ihr hier.
Demnächst kommen dann auch die Rezensionen zu der großen Shannara Reihe von Terry Brooks.
Außerdem wird es bald das Amnesia-Twitter-Tagebuch hier im Blog geben – mit zusätzlichen Erzählungen und gelegentlichen DM-Kommentaren.